Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Gastgeber

Gastgeber Großengottern

Thüringer Gastlichkeit findet man in 4 Gaststätten und einer Pension, auch mit Übernachtungsmöglichkeiten. Regionale Küche wird im Rasthof "Zur Grillmeise“, gleich am Ortseingang aus Richtung Mühlhausen, in der Gaststätte „Zur Sonne“ auch in der Mühlhäuser Straße, im Gasthaus „Zur Krone“ in der Langensalzaer Straße oder im „Bürgerhaus“ in der Angerstraße, angeboten.

 

Freizeitangebote und Feste

Sport und Spiel werden in Großengottern ganz groß geschrieben. Unsere moderne Zwei-Felder-Sporthalle, die "Gottern-Halle", steht nicht nur dem Schulsport und den Sportvereinen des Ortes, sondern auch Trainingsgruppen aus dem Territorium der Verwaltungsgemeinschaft „Unstrut-Hainich“ zur Verfügung.

 

Der gepflegte Sportplatz mit Nebenplatz, Flutlichtanlage, einer 400-Meter-Tartanbahn und einem Sportlerheim, eine Kegelbahn im Bürgerhaus, die Schießanlage des Schützenvereins und ein Reiterhof bieten vielfältige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen.

 

Jahrmarkt in Großengottern

Das jährlich am 3. Septemberwochenende stattfindende Jahrmarktsfest bildet den Höhepunkt im kulturellen Leben unseres Ortes. Viele Gäste aus Nah und Fern erfreuen sich am historischen Markttreiben und dem Rummel auf der Waidmühle.

 

Gern begrüßen wir Sie in Großengottern. Wir zeigen Ihnen, wie 1200-jährige Geschichte bewahrt und mit Modernem verbunden wird.

 

Dorfmuseum

Das „Hornhardtsche Rittergut“ - Am Hoeg - beherbergt unser Heimatmuseum und bietet Raum, u. a. auch den jährlichen Christkindlmarkt abzuhalten.

 

Der Besuch unsres Ortes ist immer lohnenswert.