Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Willkommen in Großengottern

Großengottern liegt im nördlichen Thüringer Becken an der Bundesstraße B 247 zwischen den Städten Mühlhausen und Bad Langensalza. Unsere Gemeinde hat heute etwa 2400 Einwohner und kann auf eine Geschichte von mehr als 1200 Jahren zurückblicken. Eine gute Infrastruktur und freundliche Menschen machen unser Dorf zu einem Ort, in dem es sich gut leben lässt. Großengottern ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft „Unstrut-Hainich“.

 

Rathaus.jpg

Auf einen Blick!

Festprogramm   348. Gotterscher Jahrmarkt vom 19. bis 22. September 2014   Freitag: ab 14 Uhr              Rummel auf dem Festplatz Waidmühle 18 Uhr    ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Konzert auf der Hesse-Orgel in St. Martini am

Um das Orgelprojekt weiter zu unterstützen, findet am Jahrmarktsmontag, dem 21, September 2014 um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert auf der Hesse-Orgel in St. Martini statt. Es musizieren die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fördermittel für den Spittel

Nachdem bereits vor zwei Wochen 4000 Euro Lottomittel auf das Konto des Fördervereins zum Erhalt des historischen Ensembles flossen, kommen jetzt noch einmal 10.000 Euro dazu. Diese wurden vom ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Krabbelgruppe startet wieder!

Ab 3. September geht es wieder los! Wir treffen uns jeden Mittwoch um 9.30 Uhr im Pfarrhaus in Großengottern zum gemeinsamen Singen und Spielen, zu Frühstück und Austausch. Alle Eltern mit ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Gottesdienste in Großengottern im September in Großengottern und kirchliche Informationen

      Sonntag, 21. September, 10.00 Uhr  Gottesdienst zum Jahrmarktsonntag in St. Martini   Montag, 22. September um 18.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst am Jahrmarktsmontag in St. ... [mehr]

 

Wir stellen vor

Vorschaubild für: Der Holzwerker Tischlerei Roberto Rümpler

Über die umfangreichen Angebote der Tischlerei im Innen- und Außenbereich informieren Sie sich bitte mit einem Klick auf ... [mehr]

Ihre Vorstellung? [Hier klicken!]