Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Aktuelle Informationen der Evangelischen Kirchengemeinde Großengottern

 
 
 
 
 
Wir wollen etwas Neues wagen - Familienkirche für die Region in Großengottern
 
Nach einem gelungenen ersten Gottesdienst "Familienkirche" in Gro0engottern laden wir am 5. November wieder um 10.30 Uhr in den Gemeinderaum Großengottern ein.
 

Familienkirche ist eine neue Form des Gottesdienstes, die sich durch ihre Einfachheit wie leichte Sprache, kurze eingängige Lieder, wiederkehrende Rituale auszeichnet. Dies schafft für kleine Kinder, aber auch für Erwachsene Vertrautheit und Sicherheit. Es wird jedes Mal ganz anschaulich eine Geschichte aus der Bibel erzählt, bei der die Kinder mitmachen können. Für Erwachsene ergeben sich oftmals ganz neue Aspekte in den alten, vielleicht auch bekannten Geschichten. So werden für Eltern und Kinder diese Geschichten bzw. der gesamten Gottesdienst  gemeinsam erlebbar.

Im Anschluss gibt es noch Zeit für Gespräche und Austausch miteinander. In der Familienkirche sollen sich Eltern mit ihren kleinen Kindern wohlfühlen und Gemeinschaft erleben können.

 

Wir freuen uns auf Groß und Klein aus den Orten unserer Region,

Antonia, Liane, Nicole, Juliane und Christiane als Vorbereitungsteam und ebenso Gemeindepädagogin Anett Reißland und Pfarrer Matthias Cyrus

 

 

 

 

Krabbelgruppe

 

Unsere Krabbelgruppe trifft sich jede Woche am Mittwoch um 9.30 Uhr im Pfarrhaus. Alle Kinder von 0 - 2 Jahren sind eingeladen. Wir spielen, singen und essen gemeinsam und wollen eine Möglichkeit zum Austausch für die Eltern sein.
Wir freuen uns, wenn auch wieder neue Kinder zu uns finden und sich bei uns wohl fühlen.

 

Gruppen für Kinder und Jugendliche:

 

Kinder-Kirchen-Klub (1. bis 3. Schuljahr) am Montag, 16. Oktober um 15.00 Uhr im Pfarrhaus Großengottern.

 

Jüngerer Teeniekreis (4. - 8. Schuljahr) am Dienstag, 17. Oktober um 17.30 Uhr im Pfarrhaus.

 

Älterer Teeniekreis (ab 9. Schuljahr) am Donnerstag, dem 19. Oktober um 18.00 Uhr im Pfarrhaus.

 

 

Die Gotterschen Kirchen sind offen für Besinnung und Gebet!

 

 

 

Der Gemeindekirchenrat informiert:

Die Kirchen sind prägend für unseren Ort. Sie werden jetzt tagsüber offen sein. Wir möchten es allen Gotterschen und Gästen ermöglichen, hier einen Ort der Ruhe und Besinnung zu finden.

Schauen Sie ruhig mal rein!